WaxCleaner

WaxCleaner

Wischpflege für gewachste Böden

Hinterlässt einen leichten Schutzfilm aus Wachs

Art. Nr.: 100414
Auf Lager

Hochkonzentriertes pH-neutrales Wischpflegemittel, speziell für geölte und gewachste Parkett- & Holzfußböden. Schonenede Pflege und Reinigung in einem Arbeitsgang

  • Sehr ergiebiges Konzentrat
  • Materialschonend und pH-neutral
  • Hinterlässt einen leichten Schutzfilm aus Wachs mit seidigem Glanz
  • Gute Reinigungswirkung
  • Hält Poren geschlossen und schützt vor Wasser- und Schmutzeintritt
  • Rutschhemmende Wirkung

Geeignet für die Reinigung und Pflege von geölten und gewachsten Parkett- & Holzfußböden. Dosierung: ca. 100 ml auf 5 l Wasser.



 

Kennzeichnung nach CLP-Verordnung
Symbol  
 
Signalwort Gefahr!
 
Gefahrenhinweise H 318 | 258: Verursacht schwere Augenschäden.
 
Sicherheitshinweise P 310 | 367: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. / P 305 + P 351 + P 338 | 418: BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. 

Entfernen Sie losen Schmutz und Staub vorab mit Staubsauger, Besen oder Mopp.

Für die Unterhaltsreinigung geben Sie ca. 200-300 ml LOBACARE® WaxCleaner in einen Eimer mit 10 l Wasser. Bei starken oder fest anhaftenden Verschmutzungen kann bei Bedarf höher dosiert werden. Der Boden wird gleichzeitig gereinigt und gepflegt.

Erstpflege
Falls eine Erstpflege mit einem LOBACARE® NatureWax oder ParkettWax nicht möglich ist, wird 1 l WaxCleaner auf 10 l Wasser gegeben und damit die Bauschluss- oder grundgereinigten Bodenbeläge gewischt. Nach Trocknung kann die Oberfläche poliert
werden.

Unterhaltsreinigung von Hand
Geben Sie 200-300 ml LOBACARE® WaxCleaner auf 10l Wasser und wischen Sie damit die Bodenbeläge mit einem Wischmopp. Lassen Sie die Restfeuchtigkeit trocknen.

Unterhaltsreinigung mit der Maschine
Geben Sie 200-300 ml LOBACARE® WaxCleaner auf 10l Wasser und wischen Sie mit einem Scheuer-Saug Automaten die Bodenbeläge. Um eine übermäßige Schaumentwicklung im Schmutzwassertank zu vermeiden, empfehlen wir bei Bedarf die Zugabe von LOBACARE® Entschäumer. Auf eine unmittelbare Absaugung sollte verzichtet werden, damit die Restfeuchtigkeit auf der Fläche trocknen und eine ausreichende Pflegewirkung erzielt werden kann.

Achtung!
Die Fläche darf nicht mit der Reinigungslösung überschwemmt werden. Die Verwendung von zu viel Wasser in Verbindung mit zu langer Einwirkzeit kann bei Parkett-, Holzfußböden und Korkbelägen Quellungen verursachen und muss daher vermieden werden.

Tipp: Bei häufiger Anwendung  entsteht  durch Polieren ein widerstandsfähiger Pflegefilm.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Datenschutzerklärung OK