Spezialprodukte

V6 Finish

V6 Finish

Pflege und permanenter Schutz

Erzeugt einen widerstandsfähigen Schutzfilm

12
4
Art. Nr.: 10189
Auf Lager

Besonders abriebsfestes rein PU Permanentpflegemittel

  • Besonders beständiges Langzeit-Pflegemittel
  • Schützt lackierte Oberflächen langfristig vor Verschleiß
  • Universell auf verschiedenen Belägen einsetzbar
  • Für matte und glänzende Oberflächen erhältlich

Geeignet für die Pflege von Holzfußböden, Korkbeläge, Linoleum-, PVC-Beläge sowie unglasiertem Stein und anderen wasserfesten Oberflächen.

Verbrauch: ca. 1 - 2 Liter auf 50 m² unverdünnt anzuwenden
Häufigkeit: ca. 1 - 2 mal pro Jahr

Von Hand
Der Boden muss frei von Staub und losem Schmutz sein. Entfernen Sie diesen vorab mit Staubsauger, Besen oder Mopp.

Anschließend sollte die Oberfläche nebelfeucht mit LOBACARE® CleanFix oder Cleaner abgewischt werden. Rückstände anderer Pflegemittel müssen vorab durch eine Grundreinigung mit LOBACARE® CareRemover entfernt werden. Beachten Sie hierzu bitte ebenfalls die Verarbeitungshinweise und Technischen Informationen der jeweiligen Produkte.

Schütteln Sie das Material gut auf. Tragen Sie auf den gereinigten, trockenen Boden V6 Finish gleichmäßig mit dem LOBATOOL Wischwiesel in einer satten Schicht auf (ca. 30-40 ml/m²), auf Großflächen kann alternativ ein Breitwischmopp oder ein anderes geeignetes Auftragsgerät verwendet werden.

V6 Finish wird abschnittsweise auf dem Boden vorgelegt und anschließend in einer gleichmäßigen Schicht aufgetragen. Arbeiten Sie ohne Druck und lassen Sie wenn möglich das Auftragsgerät flach auf dem Boden ohne es anzuheben. Beginnen Sie an einer Raumseite und arbeiten Sie dann von Wand zu Wand bis zur gegenüberliegenden Raumseite mit der Ausgangstür hin. Ein Raum sollte immer komplett eingepflegt werden. Den Boden auf keinen Fall während der Antrocknung nochmals bearbeiten, dies kann zu Streifenbildung führen. Vorsichtiges Begehen ist nach einer Trockenzeit von 1-2 Stunden möglich. Volle elastbarkeit nach 12 Stunden.

Achtung:
V6 Finish lässt sich von lackierten Parkett- und Holzfußböden, wie auch von lackierten Korkbelägen durch eine Grundreinigung nicht sicher entfernen.
Auf neu verlegten, werkseitig lackierten Elementen können Haftungsstörungen auftreten. Hier sind in jedem Fall Vorversuche erforderlich. Eine Grundreinigung mit LOBACARE® CareRemover führt in vielen Fällen zu einer ausreichenden Haftfestigkeit.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Datenschutzerklärung OK