Reinigung und Pflege für geöltes Parkett

ParkettOil 1

ParkettOil

Auffrischendes Pflegeöl auf Basis pflanzlicher Öle

Intensive Pflege für strapazierte Böden

12
1
Art. Nr.: 104614-15 Gewicht: 1.024 kg
Auf Lager
  • Auffrischung für strapazierte und verschlissene Böden
  • Behebt leichte Schäden im Grundieröl
  • Ideal zur vollflächigen Pflege oder partiellen Ausbesserung
  • Sichere und einfache Verarbeitung
  • Erhält die rutschhemmenden Eigenschaften von geölten Böden

Geeignet für die Pflege von geölten Holzfußböden.



 

Kennzeichnung nach CLP-Verordnung
Symbol
 
Signalwort Gefahr!
 
Gefahrenhinweise H 304 | 251: Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein. 
 
Sicherheitshinweise P 273 | 349: Freisetzung in die Umwelt vermeiden. / P 331 | 377: KEIN Erbrechen herbeiführen. / P 301 + P 310 | 409: BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. / P 405 | 438: Unter Verschluss aufbewahren. / P 501 | 492: Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen/ internationalen Vorschriften.

Je nach Zustand des Bodens von Hand oder mit der Maschine verarbeitbar
Neu verlegte Mehrschichtelemente sowie frisch geölte Böden sollten zunächst staubfrei gereinigt werden (fegen, saugen). Tragen Sie nunr LOBACARE® ParkettOil gleichmäßig mit einem fusselfreien Tuch oder einem Wischwiesel auf. Nehmen Sie den Überschuss auf und vermeiden Sie Pfützenbildung.

Bei Böden mit anhaftenden Verschmutzungen reinigen Sie den Boden zunächst durch feuchtes Wischen mit LOBACARE® ParkettSoap. Nach vollständiger Trocknung wird LOBACARE® ParkettOil aufgetragen.

Bei genutzten Böden mit Gebrauchspuren sollten Sie en Boden durch eine gründliche Reinigung mit LOBACARE® Cleaner oder LOBACARE® ParkettSoap, bei Bedarf auch durch maschinelles Egalisieren mit leicht abrasiven Pads (beige/grün) vorbereiten. Nach vollständiger Trocknung LOBACARE® ParkettOil auftragen.

Bei stärkeren Schäden kann eine Überarbeitung mit einem Imprägnieröl erforderlich sein. Hinweise hierzu geben wir in den LOBA Pflegeanweisungen für geölte Holzfußböden.

Auf größeren Flächen kann im SprayCleaner-Verfahren gearbeitet werden. LOBACARE® ParkettOil durch Sprühen und maschinelles Egalisieren (Einscheibenmaschine mit Padscheibe weiß) aufbringen.

Auf nicht saugfähigen Untergründen z.B. neu verlegten oder kaum genutzten werkseitig UV-geölten Parkettböden kann das Pflegeöl nicht ins Holz einziehen, es kommt zu Benetzungsstörungen und/oder Trocknungsverzögerungen. Zur Pflege dieser Böden solten Sie alternativ z.B. LOBACARE® NatureWax verwenden.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Datenschutzerklärung OK