Deck-Linie

Schönheit und Schutz – für die ganze Saison!

DeckDegrayer 2,5

DeckDegrayer

Spezialreiniger für Holzoberflächen im Außenbereich.

Entgraut verwitterte Hölzer. Die ideale Vorbehandlung vor einem neuen Ölauftrag mit DeckOil oder DeckOil Color

10
0,15-0,20
Art. Nr.: 10741-000000 2.5 L | 12,44 €/L Gewicht: 2.6375 kg
Auf Lager
  • Ideale entgrauende Vorbereitung auf die weitere Behandlung
     
  • Sichere, einfache Verarbeitung
     
  • Auf waagerechten Oberflächen sowie Gartenmöbeln einsetzbar, tropft nicht
     
  • Kein Schleifen nötig
     
  • Auf allen Holzarten einsetzbar

DeckFinish Color | Anleitung: Holzterrassen vorbereiten und lackieren im Außenbereich

  • Material gut aufschütteln.
     
  • Verarbeitung unter starker Sonneneinstrahlung möglichst vermeiden. In Abschnitten arbeiten. Oberfläche vorab wässern um sicherzustellen, dass das Produkt nicht zu schnell trocknet.
     
  • Allgemeine und ggf. produktspezifische Arbeitsschutzbestimmungen beachten. Nähere Hinweise finden sich GISCODE-bezogen in den Betriebsanweisungen, die unter www.wingis-online.de erhältlich sind.

Verdünner

Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt und darf nicht verdünnt werden!

Auftragsgerät/Materialverbrauch

Pinsel oder LOBATOOL Ölbürste / ca. 150-200 ml/m² (5-6 m²/l). Genauen Verbrauch durch Probeauftrag ermitteln.

Drei Anwendungsbereiche, eine Vorgehensweise.

altes geöltes Terrassendeck entgrauen
  • Die spezielle Formulierung ermöglicht es Holzvergrauungen zu entfernen.
altes lackiertes Terrassendeck reinigen und zur Nachlackierung vorbereiten
  • Optimale Vorbereitung für ein sicheres Haftvermögen der nachfolgende Versiegelung.

neu verlegtes Deck, Poren öffnen, Holzinhaltsstoffe von Oberfläche abwaschen
  • Bei Holzarten mit hohem Anteil von Holzinhaltsstoffen, vor allem Nadel- und Exotenhölzer, neigen dazu, dass sich diese an der Holzoberfläche anreichern, z.B. Teakholz das nicht frisch geschliffen ist fühlt sich sogar ölig an.
     
  • Damit ein optimaler Verbund unserer Produkte zum Holz entstehen kann, müssen diese Holzinhaltsstoffe, Harze und Öle, von der Oberfläche abgewaschen werden. Hierbei öffnen sich zusätzlich die Poren der Holzoberfläche und die Produkte können besser einziehen.

Anwendung

  • Losen Schmutz vorab mit Besen entfernen.
     
  • Oberfläche zuerst wässern um ein zu schnelles abtrocknen von LOBACARE Degrayer zu vermeiden.
     
  • LOBACARE DeckDegrayer unverdünnt mit einem Pinsel oder einer LOBATOOL Ölbürste auf das zu reinigende Holz satt auftragen.
     
  • Material ca. 10 Minuten einwirken lassen.
     
  • Zum Bearbeiten der Oberfläche empfehlen wir eine für Holzterrassen geeignete Reinigungsmaschine (Saug- Scheuerautomat, Hochdruckreiniger mit entsprechendem Aufsatz,...). Alternativ die Oberfläche mit einem Schrubber oder einer Bürste entlang der Holzmaserung bearbeiten.
     
  • Anschließend die gesamte Oberfläche mit klarem Wasser abspülen, bzw. mit einem Gartenschlauch abspritzen. Bei sehr hartnäckigen Verschmutzungen die Behandlung wiederholen, bzw. LOBACARE DeckDegrayer länger einwirken lassen.
     
  • Nach der Trocknung optional aufgestellte Holzfaser mit Stahlbesen oder Einscheibemaschine und LOBASAND SuperPadgrün brechen um eine glattere Oberfläche zu erzielen. Mit LOBASOL DeckOil nachölen oder mit LOBADUR DeckPrepare und LOBADUR DeckFinish beschichten, gem. Technischer Information zum Produkt.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Datenschutzerklärung OK